Seite auswählen

Mit was hat uns Apple in den vergangenen beiden Tagen nicht überrascht:

Anfang der Woche vor der angekündigten Keynote hat man mit dem neuen iPad mini 5 und iPad Air 10,5 Zoll, sowie verbesserten iMacs diverse neue Produkte geliefert. Das Ende der Fahnenstange ist aber noch nicht erreicht, bereits heute könnte es weitergehen.

Die Website „MacRumors” berichte von einer Nachricht, die denen bereits zu Beginn des Monats zugeschickt wurde. Dort wurde angekündigt, dass Apple in dieser Woche also am Montag, Dienstag und Mittwoch neue iPads, iMacs und iPods präsentieren würde. Bisher lagen die komplett richtig.

Wenn man danach geht, sollte heute ein neuer iPod touch präsentiert werden, genau wie das iPad mini 5 in 7.9 Zoll hat auch dieses Produkt neue Bauteile verdient. Um die anderen iPods der letzten Jahre ist es ruhiger geworden . Das ist aber auch kein Hexenwerk….die neues iPhone`s sind ja auch toll iPods oder?

„AirPower” Ladestation könnte bald releasen

Schon im September 2017 erstmals gezeigt, warten wir nun schon eineinhalb Jahre auf die AirPower Ladestation. Jetzt könnte es langsam ernst werden: Wie „9to5Mac” herausgefunden hat, sind in der neuesten Beta von iOS 12.2, dessen finaler Release für die nächste Woche erwartet wird, viele Änderungen im Code rund um “Wireless Charging” enthalten. Wir sind alle gespannt, ob das tatsächlich etwas mit dem „AirPower” zu tun hat.

Schließen
Phone Call Whatsapp Chat